Schottischer Anschlag

Ein Doppelbettanschlag, gerade mit feineren Materialien, sieht nicht sehr elegant aus.

Der schottische Anschlag ist eine Möglichkeit, ein Kleidungsstück edler aussehen zu lassen.

Die Nadeln in der gewünschten Breite nach vorne schieben und einen Wickelanschlag arbeiten.
Eine Reihe stricken.
Das Doppelbett dazu schieben und jede zweite Masche mit der Umhängenadel auf das vordere Nadelbett hängen.
Doppelbettkamm einhängen und das Bündchen wie gewünscht stricken.